Lederhelm

Leichter Trainingshelm aus in Wachs gehärtetem Leder. Die Lederdicke beträgt etwa 3–4 mm. Die Eisenspangen sind aus 1 mm Blech, das extra angesetzte Nasal ist aus 1,5 mm. Die Bleche wurden vor dem Vernieten geschwärzt. Der Nackenschutz ist aus dünnem Leder.

Lederhelm von vorne

Material: Eisen, Leder
Höhe: 15 cm
Nasallänge: 10,3 cm
Breite: 18 cm
Länge: 22,5 cm
Dicke: 1,5 & 4 mm
Gewicht: 1060 g


Lederhelm von der Seite

Grundlagen für den Nasalhelm

mittelalter/lederhelm_f.txt · Zuletzt geändert: 2011/11/10 17:37 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge