Barbuta

Dieser Helm ist im Helmbaukurs in Vechta im März 2015 entstanden. Die Helmschalen bestehen aus 1 mm Blechteilen, die einem 1,5 mm Streifen miteinander vernietet wurden, Der Rand um das gesicht ist aus 2 mm Blech. Die Nietungen wurden mit 4 mm Eisenvollnieten gemacht.

Barbuta von vorne von vorne

Material: Eisen
Höhe: 34 cm
Breite: 20,5 cm
Länge: 22 cm
Maskenlänge: 18,5 cm
Dicke: 1 mm
Gewicht: 1725 kg

Barbuta von links von links

Barbuta von oben von oben

mittelalter/helm_kurs_13_1.txt · Zuletzt geändert: 2016/03/16 16:21 von falke

Seiten-Werkzeuge