Schildbuckel

Schildbuckel

Durchmesser: 18 cm
Innendurchmesser: 15 cm
Tiefe: 4,5 cm
Dicke: 2 mm
Gewicht: nicht erfasst

Ein geschmiedeter Buckel von mir (der Rand ist noch nicht vollendet)
Der Durchmesser ist gößer als bei den Originalen (insgesamt ca. 15 cm)da heute beim Fechten Handschuhe verwendet werden.
Die Tiefe entspricht ungefähr den Originalen. Alles andere würde den Schwerpunkt des Schildes unnötig nach vorne verlagern.

Nachweis

Buckel Ac Zeichnung Draufsicht Haithabu Bericht 08 Seite 51 Abb 1 Draufsicht

Buckel Ac Zeichnung Seitenansicht Haithabu Bericht 08 Seite 51 Abb 2 Seitenansicht

Buckel Ac Zeichnung Draufsicht Haithabu Bericht 08 Seite 51 Abb 3 Draufsicht Fund

Quelle: Michael Müller-Wille „Neue Ausgrabungen in Haithabu Band 8“, Karl Wachholz Verlag Neumünster, 1976, Auflage: 1, Abb.1-3 S.51


Buckel Zeichnung Draufsicht Haithabu Bericht 12 Seite 54 Abb 3 Buckel Draufsicht

Buckel Zeichnung Seitenansicht Haithabu Bericht 12 Seite 54 Abb 3 Buckel Seitenansicht

Quelle: Arrhenius, Birgit, Brade, Christine, Müller-Wille M. „Neue Ausgrabungen in Haithabu Band 12“, Karl Wachholz Verlag Neumünster, 1978, Auflage: 1, Abb.3 S.54

mittelalter/buckel_i.txt · Zuletzt geändert: 2017/04/12 13:39 von falke

Seiten-Werkzeuge